Materialauswahl: Körper­verträglichkeit,
hohe Stabilität und ansprechende Ästhetik

Bei der Materialauswahl für Ihren Zahnersatz legen wir von Anfang an viel Wert auf die optimale Körperverträglichkeit (Biokompatibilität) und die größte Stabilität der prothetischen Rekonstruktion. Gleichzeitig erfüllen wir auch bei der Materialauswahl Ihre höchsten Ansprüche an die Ästhetik. Prothetische Lösungen aus Vollkeramik (Zirkonoxid), Keramik, Gold, Nichtedelmetallen und Kunststoffen werden von uns gemäß Ihren Wünschen realisiert.

Höchste Qualitätsansprüche bei Kronen, Brücken und Prothesen

Bei der Fertigung von Kronen, Brücken und Prothesen greifen wir auf unterschiedliche Materialien zurück, die in ihrem jeweiligen Anwendungsbereich stets höchsten Qualitätsansprüchen genügen müssen.

Gold: haltbarer und körperverträglicher Zahnersatz

Goldlegierungen werden in der Zahntechnik seit Jahrzehnten verwendet. Je nach Verwendungszweck benutzen wir Legierungen mit einem Goldanteil von über 70 Prozent und weiteren Anteilen von u.a. Platin und Silber. Aus diesen Legierungen fertigen wir mittels moderner Gusstechnik einen extrem haltbaren und zugleich körperverträglichen Zahnersatz.

Nichtedelmetalle: günstige Lösungen für Kronen und Brücken

Nichtedelmetalle (NEM), die preislich deutlich günstiger als Gold zu bekommen sind, verwenden wir zur Herstellung von Kronen und Brücken aus Kobalt-Chrom-Legierungen. Bei herausnehmbarem Zahnersatz bevorzugen wir Chrom-Molybdän-Legierungen, die nickelfrei sind.

Zirkon: zahnfarbener Keramikwerkstoff mit Biokompatibilität

Zirkon (Zirkondioxid oder Zirkonoxid) ist ein zahnfarbener Keramikwerkstoff, der eine sehr hohe Biokompatibilität aufweist. Zahnersatz aus Zirkon ist metallfrei, hochbelastbar und ästhetisch sehr ansprechend. Unser Dentallabor fräst Kronen, Brücken und Gerüste aus Vollkeramik im CAD-CAM-Verfahren.

Keramik: ästhetisch hochwertige Lösungen im Frontzahnbereich

Keramik verwenden unsere Zahntechniker für Restaurationen aus Vollkeramik oder als zahnfarbenen Verblendwerkstoff auf Gerüsten aus Metall oder Zirkon. Inlays aus Vollkeramik (Lithium disilikat ) stellen wir in Presstechnik her. Keramische Verblendungen schichten und brennen unsere Keramikspezialisten individuell. Für ästhetisch hochwertige Lösungen insbesondere im Frontzahnbereich bieten sich keramische Werkstoffe idealerweise an. Keramik lässt sich den natürlichen Zähnen sowohl in der Farbe und in der Form als auch in der Struktur seiner Oberfläche optimal anpassen.

materialauswahl-dentallabor-loering

Der zahnfarbene Keramikwerkstoff Zirkon weist eine sehr hohe Biokompatibilität auf.
Er ist metallfrei, hochbelastbar und ästhetisch sehr ansprechend.

Kunststoff: zahnfleischfarbene Basis für Totalprothesen

Kunststoffe kommen in der Dentaltechnik in verschiedenen Bereichen zur Anwendung. Häufig setzen sie sich aus einem Kohlenstoffgerüst sowie Sauerstoff und Wasserstoff zusammen. So fertigen wir für Totalprothesen eine individuelle, zahnfleischfarbene Prothesenbasis aus Kunststoff sowie individuelle Zähne aus Kunststoff an. Bei herausnehmbarem Zahnersatz verwenden wir lichthärtende Kunststoffe für zahnfarbene Verblendungen auf Metallgerüsten. Diese Kunststoffe sind zwar weniger bruchempfindlich als Keramik, allerdings sind sie auch weniger abriebfest. Raucher, Tee- und Kaffeetrinker müssen bei Kunststoffen zudem Verfärbungen in Kauf nehmen. Bei Allergiepatienten kommen spezielle Kunststoffe zum Einsatz.

Gerne beraten wir Sie umfassend über die Qualität, Haltbarkeit und Körperverträglichkeit der verschiedenen Materialien und Legierungen. Wir legen Ihnen die Vor- und Nachteile der jeweiligen Materialien ausführlich dar und finden die für Sie angemessene Lösung.

Wir beraten Sie gern

Telefon: 02302-91 51 340

oder senden Sie eine E-Mail an

info@loering-dental.de

Suche

Aktuelles

Zahnersatz einfach handhaben

Für Menschen mit Handicap oder motorisch eingeschränkte Patienten sorgt ein individuell angepasster Zahnersatz, der einfach zu handhaben ist, für eine ganz neue Lebensqualität. weiterlesen...

Implantate in 3D planen

Nutzen Sie in unserem Implantat-Planungszentrum die Möglichkeiten der modernen 3D-Implantologie. Ein Digitaler Volumentomograph (DVT) verbessert die Diagnostik. weiterlesen...

Zahnfarbe individuell bestimmen

Auf die richtige Farbe und Form kommt es an. Das gilt auch für Ihren perfekten Zahnersatz, den wir für Sie individuell charakterisieren. Wir bestimmen die genau zu Ihnen passende Zahnfarbe und Zahnform. weiterlesen...